Tipps für Las Vegas: Entdecke die Stadt des Glitzers und Glamours mit kostenlosen Aktivitäten

Las Vegas – die Stadt des Glückspiels, des Ruhmes und des Geldes, aber auch der Obdachlosigkeit, der zerstörten Leben und der Schulden. Nirgends liegt Sein & Schein so nah beieinander wie hier. Ob es das Pappmaché ist, das zur Verzierung der hochpreisigen Hotels herangezogen wird, oder die Lichter, die den Strip in alle Farben taucht – keine zweite Stadt spaltet die Besucher so sehr wie Vegas. Von der Faszination der bunten Lichter in der Nacht, bis zu den Bettlern nur eine Straße von der Scheinwelt der Casinos entfernt – liegen Freude und Leid hier sehr nah bei einander. Maßgeblich Schuld daran, ist das Glückspiel, das jährlich etwa 40 Mio. Menschen in die Wüste Nevadas lockt. Eine große Zahl der Besucher versucht dabei natürlich auch ihr Glück in den zahlreichen Casinos der Hotels.

Las Vegas kostenlos erleben tipps

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Tipps für Las Vegas

Die Hotels in Las Vegas sind in der Regel groß angelegt und beeindruckend. Die meisten davon sind mehr als nur Unterkünfte – sie sind wahre Unterhaltungskomplexe und architektonische Wahrzeichen. Dabei ist jeder Hotelkomplex in Vegas einzigartig und hat seinen eigenen Stil und Charakter. Die opulente Gestaltung und der Fokus auf ein umfassendes Unterhaltungserlebnis lassen den Besucher die Zeit vergessen. Zusätzliche Attraktionen wie 360° Virtual Reality Erlebnisse laden die Touristen ein noch mehr Geld und Zeit in den jeweiligen Hotels zu lassen – und genau das ist es was die Hotels anstreben!

kostenloser Transport in Las Vegas



Las Vegas kostenlos erleben tipps

Hotels

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Die verschiedenen thematischen Gestaltungen der Hotels ist ebenso faszinierend wie die verschiedenen Shows, die in Vegas angeboten werden. Denn selbst wenn du kein Interesse an Glücksspiel hast, kannst du in den Hotels eine Menge sehen.

Tipps für Las Vegas

Direkt hinter der beeindruckenden Lobby im Bellagio Hotel & Spa findest du die Bellagio Conservatory & Botanical Gardens. Das Conservatory erstreckt sich über eine Fläche von etwa 14.000 Quadratmetern und wurde entworfen, um den Charme und die Schönheit eines botanischen Gartens nachzubilden. Es ist bekannt für seine üppigen, wechselnden saisonalen Ausstellungen, die Besucher mit einer beeindruckenden Mischung aus Farben, Düften und kreativen Designs verzaubern. Noch dazu ist es kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich und rund um die Uhr geöffnet.

kostenloser Transport in Las Vegas

Las Vegas kostenlos erleben tipps

Zweifellos eine der bekanntesten und ikonischsten Attraktionen in Las Vegas ist der Bellagio Fountain. Er befindet sich vor dem Bellagio Hotel am Las Vegas Strip und bietet kostenlose spektakuläre Wassershows, die normalerweise alle 15 bis 30 Minuten stattfinden. Der Brunnen erstreckt sich über eine Fläche von etwa 3,2 Hektar und besteht aus mehr als 1.200 Düsen. Diese Düsen sind in einem künstlichen See angebracht, der sich vor dem Hotel befindet. Die Shows sind eine Kombination aus Wasser, Musik und Licht, die in perfekter Harmonie miteinander verschmelzen. Die Düsen werden präzise choreografiert und erzeugen beeindruckende Wasserfontänen, die sich in unterschiedlichen Höhen, Mustern und Geschwindigkeiten bewegen.

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Tipps für Las Vegas

Vegas ist bekannt für seine luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten, und viele der Hotels am Strip verfügen über Einkaufszentren oder Boutiquen, in denen eine breite Palette von Marken und Produkten angeboten wird. Dabei ist es gängige Praxis, dass keine Marken doppelt vertreten sind. Dieses Konzept wird oft als „No-Duplicate-Markenpolitik“ bezeichnet. Das bedeutet, dass jede Marke oder jeder Einzelhändler in der Einkaufsmeile eines Hotels ein einzigartiges Angebot bieten soll, um eine breite Vielfalt und Auswahl für die Besucher zu gewährleisten. Du musst auch nicht unbedingt etwas kaufen, es reicht auch einfach durch die Gänge zu flanieren und Schaufensterbummel zu machen!

kostenloser Transport in Las Vegas

Las Vegas kostenlos erleben tipps

Der Strip ist etwa 7 km lang. Das zu erlaufen ist eine sportliche Herausforderung, vor allem weil es so viel zu sehen gibt. Da kommt es wie gerufen, dass es zwischen einigen Hotels kostenlose Shuttleverbindungen gibt. Ganz im Süden gibt es den Mandalay Bay to Excalibur Train mit Stopp am Luxor Hotel. Der Aria Express Tram bringt dich vom Bellagio Hotel zum Park MGM und wieder zurück. Zu guter Letzt gibt es noch den Mirage-Treasure Island-Zug, der dich – richtig geraten – vom Mirage Hotel zum Treasure Island Hotel bringt. Alle Trams fahren etwa aller 15 min und bedienen die Haltestellen bis weit nach Mitternacht.

Zusätzlich bieten Hotels, die nicht am Strip liegen, kostenlose Shuttleverbindungen zum Strip an.

Wenn du mit dem Auto anreist und keine Gebühren fürs Parken zahlen möchtest, dann bist du auf den Parkplätzen des Circus Circus, Treasure Island, Wynn, Venetian und Tropicana aktuell (Stand: Mai 2023) noch gut aufgehoben.



kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Fremont Street

Tipps für Las Vegas

Die Geschichte der Fremont Street in Las Vegas reicht weit zurück und ist eng mit der Entwicklung der Stadt verbunden. Sie war einst das Zentrum des Glücksspiels und der Unterhaltung, bevor der berühmte Las Vegas Strip entstand. Der Aufstieg der Fremont Street begann mit der Enthüllung des ersten Neonzeichen-Werbeschilds im Jahr 1929. In den 1940er und 1950er Jahren erlebte Las Vegas einen Aufschwung des Glücksspiels und der Unterhaltungsindustrie. Die Fremont Street war das Epizentrum dieses Wachstums. Weltberühmte Casinos wie das Golden Nugget, das Binion’s Horseshoe und das Fremont Hotel entstanden und zogen Glücksspieler aus aller Welt an.

Es lohnt sich in Downtown Las Vegas die Straßen entlang zu schlendern, dabei die alten ehrwürdigen Hotels zu begutachten und in die Stimmung der Fremont Street Experience einzutauchen.

kostenloser Transport in Las Vegas

Las Vegas kostenlos erleben tipps

Achtung: Die Parkkosten auf den umliegenden Parkplätzen sind immens teuer. Für eine Stunde parken bist du leicht bei $12! Such dir einen Parkplatz etwas außerhalb und nutz den kostenlosen Shuttlebus des Downtown Loop. Für den Bus gibt es eine App, die dir die Ankunftszeiten und Haltestellen für deine Position mitteilt! In den Hotels gibt es aber auch faltbare Karten für den Downtown Loop – falls du genauso old school bist wie ich, oder eine Erinnerung in dein Reisetagebuch kleben willst. 😉

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Tipps für Las Vegas

The Strip

kostenloser Transport in Las Vegas

Der Las Vegas Strip, oft einfach als „The Strip“ bezeichnet, ist eine etwa 7 km lange Straße, die sich im südlichen Teil von Vegas befindet. Sie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt. Der Strip erstreckt sich entlang des South Las Vegas Boulevard und ist bekannt für seine beeindruckende Ansammlung von Hotels, Casinos, Restaurants, Einkaufszentren, Unterhaltungsmöglichkeiten und anderen Attraktionen. Nichts verkörpert das lebendige und pulsierende Wesen der Stadt so sehr wie diese Straße.

Genau diesen Magneteffekt nutzen auch große Marken aus der Lebensmittelbranche. So haben sich Coca Cola und M&Ms im südlichen Teil mit ihre eigenen mehrstöckigen Stores angesiedelt und bieten dem neugierig Touristen einzigartige persönliche Erlebnisse, wie personalisierte Flaschen und Süßigkeiten mit dem eigenen Selfie auf der Oberfläche. Bei dem Schokoladenhersteller Hershey’s neben dem M&M’s Geschäft werden einen am Eingang Kostproben der beliebten Kisses angeboten, ebenso gibt es Proben bei Reese’s.

Las Vegas kostenlos erleben tipps

kostenlose Aktivitäten Las Vegas



Tipps für Las Vegas

Welcome to Fabulous Las Vegas Sign

kostenloser Transport in Las Vegas

Kein Besuch in Vegas ist vollkommen, wenn du nicht bei dem „Welcome to Fabulous Las Vegas Sign“ warst. Es verkörpert den Geist von Las Vegas und symbolisiert den Glamour, den Glanz und das aufregende Unterhaltungsangebot der Stadt. Das Schild ist 24 Stunden am Tag zugänglich und kann kostenlos besichtigt werden.

Es gibt einen Parkplatz direkt am Schild selbst, der allerdings nur von einer Seite aus befahrbar ist – nämlich Richtung Süden aus der Stadt hinaus. Wie du bestimmt schon ahnen wirst, ist auch dieses Schild bei den Besuchern sehr beliebt. Der Parkplatz ist immer voll, die Autos verursachen lange Staus und es bildet sich täglich eine Menschenschlange vor dem Schild.

Nachts wenn die Neonlichter das Warnzeichen beleuchtet ist der Andran besonders groß. Wie immer gilt auch hier – zeitiges Kommen… Na du weißt schon. Wir besuchten das Schild gegen 8 Uhr morgens.

Etwa 20 Touristen warteten bereits in der Schlange. Ein Elvis-Imitator ist bei den Fotos (gegen einen kleinen Obolus) gern behilflich und gibt ab und an auch Songs zum Besten.

Las Vegas kostenlos erleben tipps

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Tipps für Las Vegas

Shelby Heritage Center

kostenloser Transport in Las Vegas

Autoenthusiasten kommen im Shelby Heritage Center am südlichen Strip voll auf ihre Kosten. Der Komplex besteht aus einem Shop, einer angeschlossenen Werkstatt und einem Ausstellungsraum, die dem Vermächtnis des legendären Automobilherstellers Carroll Shelby gewidmet ist. Spätestens seit dem Film „Le Mans 66 – Ford vs. Ferrari“ mit Matt Damon und Christian Bale in den Hauptrollen, hat die Marke Shelby ein Revival erlebt. Das Shelby Center bietet eine Vielzahl von Ausstellungsstücken, darunter historische Fotos, Trophäen, Rennanzüge und andere Erinnerungsstücke aus der Welt des Motorsports. Ebenso zeigt das Zentrum eine beeindruckende Sammlung von historischen Shelby-Fahrzeugen, darunter berühmte Modelle wie den Shelby Cobra, den Shelby GT350 und den Shelby GT500.

Las Vegas kostenlos erleben tipps

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Tipps für Las Vegas

außerhalb von Vegas

kostenloser Transport in Las Vegas

Seven Magic Mountain

aa

Die Seven Magic Mountains sind eine Kunstinstallation, die sich etwa 35 km südlich von Las Vegas in der Wüste von Nevada befindet. Die Installation wurde vom Schweizer Künstler Ugo Rondinone geschaffen und wurde im Mai 2016 eröffnet. Sie besteht aus sieben leuchtend bunten Steinformationen, die sich aus der Wüstenlandschaft erheben. Die Installation wurde als temporäres Kunstwerk konzipiert und war ursprünglich für zwei Jahre geplant. Aufgrund der positiven Resonanz und der Popularität wurde sie jedoch mehrmals verlängert. Sie ist kostenlos und jederzeit zugänglich. Da sie aber nach wie vor temporär ist, findest du vor Ort keine Toiletten vor.

Las Vegas kostenlos erleben tipps

kostenlose Aktivitäten Las Vegas

Tipps für Las Vegas

Hoover Staudamm

kostenloser Transport in Las Vegas

Der Hoover-Staudamm ist ein beeindruckendes Ingenieurswunder und ein historisches Wahrzeichen, das den Colorado River an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona staut. Der Staudamm liegt etwa 60 Kilometer südöstlich von Las Vegas und du erreichst ihn in etwa 45 min. Er ist ein beeindruckendes Bauwerk aus Beton, das sich über 220 Meter hoch erhebt und eine Länge von rund 380 Metern hat. Er bildet den Lake Mead, den größten Stausee der USA, der sich über eine Fläche von etwa 640 Quadratkilometern erstreckt.

Die Erkundung des Staudamms ist kostenlos, genauso wie das Parken auf dem Parkplatz in Arizona. Es gibt auch die Option geführte Touren zu buchen mit kostenloser Abholung am Strip!

Las Vegas kostenlos erleben tipps

Ich hoffe die Tipps für Las Vegas haben dich für deine eigenen Reise in die Wüstenmetropole inspiriert. Lass mir doch gern auch deine Tipps für kostenlose Aktivitäten Las Vegas in den Kommentaren da.

kostenloser Transport in Las Vegas

Bis zum nächsten Artikel,

Susann

Eine Übersicht über meine USA Roadtrips kannst du auf dieser Seite finden. Für noch mehr Inspirationen über Städtereisen innerhalb der USA empfehle ich dir diese Seite.

Die mit (*) markierte Links, sind Affiliate Links zu der Homepage von booking.com. Wenn du über diesen Link buchst, bekomme ich eine Provision von dem Anbieter. Für dich entstehen keine weiteren Kosten.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich, wenn du ihn teilst! Ich würde mich auch darüber freuen, wenn du mir einen Tee spendieren würdest, damit ich weiterhin Energie habe um hilfreiche Artikel zu schreiben.

Kostenlose Aktivitäten in Las Vegas

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Booking.com